Der McCulloch Rob R600 Roboter Rasenmäher – Leser Test und Testbericht

Der McCulloch Rob R600 Roboter Rasenmäher

In diesem Beitrag stelle ich euch den McCulloch Rob R600 Roboter Rasenmäher vor.
Wenn ihr den Rob R600 bereits kaufen und in Betrieb nehmen konntet dann habt ihr am Ende des Beitrages die Möglichkeit eure Erfahrungen in einem Testbericht anderen interessierten Lesern als Kommentar zu posten.

McCulloch Rob R600 Roboter Rasenmäher

Werbung: Der McCulloch Rob R600 Roboter Rasenmäher. Hier günstig online kaufen.

Der Mähroboter von McCulloch kommt bei seiner Arbeit völlig ohne Kabel aus. Seine Einsatzgebiete erstreckt sich auf eine durchaus beachtliche Fläche von 600 qm, die er selbstständig und vollautomatisch bearbeitet. Dieses erbringt ein zusätzliches Plus an Zeit für seine Besitzer. Die Installation von ROB gestaltet sich vollkommen problemlos. Zunächst wird die Verbindung von ihm zur Ladestation hergestellt. Dann einfach mit einem Begrenzungskabel die Rasenfläche bestimmen, die der McCulloch mähen soll.

Das Begrenzungskabel kann entweder mit den zum Lieferumfang zählenden Haken oder auf der Rasenoberfläche fixiert werden. Der R 600 mäht die Rasenspitzen immer nur so kurz, dass das Schnittgut als natürlicher Dünger auf der Fläche verbleiben kann. (Mulchprinzip). Somit entfällt auch das herkömmliche Leeren das Grasfangkorbes. Dem smarten Mähroboter R600 bereiten selbst Steigungen von bis zu 25% keinerlei Mühen. Auf hier erledigt er seine Aufgaben immer im Sinne seines Besitzers. Eine weitere, besonders hervorzuhebende positive Eigenschaft ist die leise Arbeitsweise, so dass keinerlei Störungen in seinem Umfeld auftreten. Die Mähzeiten lassen sich individuell programmieren. Dieses bedeutet ein hohes Maß an Flexibilität, denn der ROB 600 erledigt seinen Job perfekt auch ohne die Anwesenheit seines Besitzers. Die langlebigen Akkus sind wartungsfrei. Die Ladezeit beträgt etwa 1,5 Stunden – dann ist der Mähroboter wieder startklar.

Vielfältiges Zubehör für den McCulloch Rob R600

Im Lieferumfang sind enthalten:

    • McCulloch Rob R600 Mähroboter
    • Ladestation (Dockingstation)
    • 150m Ladekabel
    • 200m Haken
  • 3 Schneideklingen
  • Lithium-Ionen-Akku

Leser Test und Testberichte Erfahrungen und Fragen

an dieser Stelle werde ich bereits anderweitig veröffentlichte Tests und Testberichte zum McCulloch Rob R600 Roboter Rasenmäher zusammenfassen.
Wenn ihr selber den Rob R600 schon im Einsatz habt dann wäre es super wenn ihr eure Eindrücke in einem Erfahrungs- / Testbericht als Kommentar schildert.

Gerne können auch Fragen zum Rob R600 zur Beantwortung durch andere Leser gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.